Im Rahmen der Förderung von Bundesorganisationen der Selbsthilfe nach § 20h SGB V erhalten wir von der "GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene". Bei einer Vielzahl von Bundesorganisationen der Krankenkassen erhalten wir nach § 20 h SGB V Fördermittel bei einem Eigenanteil von ca. 20 %.

Wir sind Unterzeichner der Erklärung zur Wahrung von Neutralität und Unabhängigkeit der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe zum Umgang mit Wirtschaftsunter-nehmen bei gleichzeitiger Förderung durch die Krankenkassen/Verbände nach § 20h SGB V.

Neutralität und Transparenz

Unsere Selbsthilfe-Projekte wurden im Jahr 2016 von den Krankenkassen mit Projektmittel bei einem Eigenanteil von ca. 20 % nach § 20 h SGB V unterstützt

Den Jahresbericht können Mitglieder bei der Geschäftsstelle anfordern.