Renommierte Ärzte und Professoren informieren über aktuelle Therapien bei chronischen Augenkrankheiten

Auch der diesjährige Aktionstag des Bundesverbands Auge ist wieder hochkarätig besetzt. Namhafte Ärzte wie z. B. der bekannte Glaukom-Experte Prof. Norbert Körber vom Augencentrum Köln berichten über die neuesten Entwicklungen und Therapieansätze bei Glaukom, Trockenem Auge, Netzhauterkrankungen, Grauem Star und Diabetischer Retinopathie.

Der Eintritt zu diesem Symposium ist wie immer kostenlos.

Datum:                  Samstag, 28. April 2018, 13:00 bis 17:30 Uhr
Ort:                       Augenklinik und Poliklinik des Klinikums der Universität München, Mathildenstr.8, 80336 München
Saal:                     Vortragssaal Erdgeschoss

Das Programm:

13:00 Uhr Einführung
- Dieter W. Staubitzer, Bundesverband AUGE e.V. / Berlin
- Moderation: Antje Diller-Wolff,  shs medien / Neuenkirchen

 Grußwort:
- Sophie Schwab, DAK-Gesundheit Bayern, München
- Direktor Prof. Dr. med. Siegfried Priglinger, Gastgeber
- NN, Vertreter der bayerischen Staatsregierung/ Stadtverwaltung
   
13:20 Uhr
 Netzhaut: Aktuelle Möglichkeiten minimalinvasiver Netzhautchirurgie
 - Dr. Thomas Kreutzer, FEBO/ Augenklinik München LMU 
   
14:00 Uhr
Glaukom: Aktuelle Entwicklung der Kanaloplastik-Chirurgie 
  - Prof. Dr. med. Norbert Körber/ Augencentrum Köln
   
14:45 Uhr Glaukom: EBS-Therapie bei Gesichtsfeldausfällen?
  - Dr. Werner Schweitzer, EBS-Berlin
   
15:15 Uhr Kaffee-Pause (15 Min.)
   
15:30 Uhr Diabetische Retinopathie: Was haben wir heute für Optionen?
  - Dr. Tina Herold, FEBO/ Augenklinik München LMU
   
16:00 Uhr Das trockene Auge: Neue Therapieoptionen für chron. Erkrankung 
  - Dr. med. Medhi Shajari, Augenklinik München LMU
   
16:30 Uhr Katarakt: Behandlung des Grauen Stars
  - Prof. Dr. med. habil. Marcus Kernt/ München-Oxford
   
17:00 Uhr Diskussion zu allen Themen 
   
17:30 Uhr Ende der Veranstaltung


Programm Aktionstag AUGE 2018 in München
Download